AI4BD

Werde Teil des motivierten Teams von elevait, um die KI-Landschaft in Deutschland und Europa mitzugestalten!

Dr. Martin Voigt
Dr. Martin Voigt
Managing Director

Ich arbeite seit der Gründung bei elevait und bin für Forschung und Entwicklung, aber auch für interne Prozesse, wie Personalwesen zuständig. Von Anfang an bemühen wir uns um ein aufgeschlossenes, internationales, agiles und transparentes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien. Jeder hat eine Stimme, kann seine eigenen Fähigkeiten verbessern und damit die allgemeine Entwicklung unseres jungen Unternehmens unterstützen.

Worauf legt ihr bei Bewerbern besonders viel Wert?

Die detaillierten Anforderungen unterscheiden sich von Position zu Position. Eigeninitiative, Neugierde und Interesse an neuen (technologischen) Herausforderungen sind aber grundlegend. Jeder sollte motiviert sein, sich mit komplexen und neuartigen Themen auseinanderzusetzen. In einem internationalen Team benötigen wir gute Englischkenntnisse, sowohl in Wort als auch in Schrift. Deutsche Sprachkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, aber sehr hilfreich. Darüber hinaus leben und fordern wir Werte wie Transparenz, Ehrlichkeit, Respekt, Dankbarkeit und Zuverlässigkeit, um unsere hervorragende Teamkultur zu haben und zu erhalten.

Sachsen und die Region Dresden bieten uns als Unternehmen…

Eine tragende Säule unseres Erfolgs sind die Menschen, die im Unternehmen arbeiten. Deshalb finden wir in der Region und in der Stadt hochqualifizierte Menschen aus verschiedenen Bereichen. Zusätzlich bieten die Universitäten wie die TU Dresden eine hervorragende Ausbildung für lokale, nationale und internationale Studenten.

Wenn eure Firma ein Tier wäre, welches wäre es und warum?

Eine Umfrage im Team ergab, dass wir uns als Krake sehen. Die Tiere sind intellektuell und scharfsinnig, sie denken strategisch. Sie tarnen sich, bis sie handeln, und sie haben eine Menge Arme, um beeindruckende Dinge zu tun.

YouTube video
Jetzt Jobmöglichkeiten bei elevait entdecken
In neuem Tab öffnen