enloc Dresden

Medizinische Innovationen werden in den kommenden Jahrzehnten zu den Trägern der Wertschöpfung gehören. Die TK trägt das ihre dazu bei, um Deutschland als Innovationsstandort für die Gesundheit zu etablieren.

Olfo Pabst von intap Dresden
Olfo Pabst
Privat- und Firmenkundenberater

Ich arbeite seit 1991 bei der TK – best place to work! Neben der Arbeit konnte ich mein Abitur nachholen und mich zum Trainer ausbilden lassen. Zudem konnte ich nebenbei noch Kultur- und Bildungsmanagement studieren. Durch meine Adern fließt TK-blaues Blut. Kontaktiere mich gern bei Fragen rund um die TK.

International Talent Wanted Campaign Dresden Intap

Wer oder was ist die Techniker Krankenkasse?

Die TK verfolgt seit jeher das Ziel, Qualität und Effizienz in der Versorgung auf hohem Niveau zu gewährleisten. Dies gilt auch und besonders in Zeiten des Wandels. Das TK-Modellvorhaben Akupunktur zum Beispiel oder vielfältige Telemedizin-Projekte zeigen, dass sich die TK dem Wettbewerb um die bessere Lösung stellt. Die Herausforderungen, die die Wahlfreiheit mit sich brachte, waren der TK vertraut. Es ging darum, die Wirtschaftlichkeit der Kasse zu erhöhen, die Qualität der Leistungen auf höchstem Stand und den Beitragssatz niedrig zu halten. Mit diesem Rezept war die TK in der Vergangenheit bereits zu einer starken Kasse geworden. Seitdem sich die gesetzlich Versicherten frei für eine Krankenkasse entscheiden können, ist die TK enorm gewachsen und zählt zu den großen Krankenkassen Deutschlands. Es gelang der der TK auch, eigene Innovationen voranzutreiben, wie beispielsweise die „TK-Doc-App“, welche Ärzten Online-Sprechstunden mit ihren Patienten ermöglicht, oder das Großprojekt „eRezepte Deutschland“.

Über die TK als attraktiver Arbeitgeber:

Die Techniker Krankenkasse ist nicht nur Deutschlands beste Krankenkasse, sondern auch ein ausgezeichneter Arbeitgeber. 2020 erreicht die TK mit mehr als 5.000 Beschäftigten Platz 1 im Wettbewerb „Great Place to Work® – Deutschlands beste Arbeitgeber“.

Sachsen und die Region Dresden bieten uns als Unternehmen…

…vier Universitäten, von denen drei „Technische Universität“ im Namen tragen und viele weitere Hochschulen von Zittau bis Zwickau, in denen Techniker ausgebildet werden. Im Ländervergleich kann sich Sachsen als Technikerstandort bezeichnen und passt damit zur TK.

Wenn eure Firma ein Tier wäre, welches währe es und warum?

Der Löwe: In der Krankenkassenlandschaft gibt es einen finanziellen Ausgleich, bei dem die TK den Löwenanteil trägt – sie zahlt jährlich mehrere Milliarden Euro an andere Krankenkasse. Und dennoch arbeiten alle Mitarbeiter an der Weiterentwicklung der gesamten Branche.

Finde mehr über "Deutschlands Besten Arbeitgeber" heraus!
für weitere Infos.