Karriere-Café – Übertritt von der Wissenschaft in die Industrie mit SAP und CeTI

28
Nov
16:00 - 19:30

Die Bewerbung bei Unternehmen, insbesondere als Internationaler in Dresden, ist nicht einfach. Wo sollte man Firmen finden? Wie können Sie Ihre Anwendung umstellen und industriespezifisch gestalten? Mit wem soll man sich vernetzen?
Wenn das Aspekte sind, die Ihren Bewerbungsprozess behindern, dann sind Sie bei uns richtig!

Career Cafe in Nov 2019 by Intap

Intap verbindet globale Talente mit der lokalen Wirtschaft in Dresden. Schließen Sie sich mit zwei unserer Projektpartner – CeTI und SAP – an.
In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, sich mit zwei Unternehmen in Dresden zu verbinden. Wir werden auch das Thema „Übergang von der Wissenschaft/Akademie zur Wirtschaft“ diskutieren. Lisa Küssel wird uns mit einem Vortrag zu diesem Thema aufklären und Dr. Katya Siemens wird uns weitere Tipps zur Verbesserung unserer Anwendungen geben.
Nachfolgend finden Sie die Agenda für die Veranstaltung;
Lisa Küssel hält einen Vortrag zum Thema – Übergang von der Wissenschaft zur Wirtschaft.
Dr. Katja Siemens wird eine Überraschungsaktion zum gleichen Thema durchführen.
Die beiden Unternehmen werden sich und ihre Einstellungsprozesse zunächst vorstellen.
Anschließend findet eine spannende Networking-Session mit Snacks und Getränken zum Genießen statt.
Unser Karrierecafé findet in der gemütlichen Atmosphäre des The Student Hotel Dresden statt,
Prager Str. 13, 01069 Dresden (Straßenbahnhaltestelle – Walpurgisstraße, Straßenbahnen – 3, 7, 9 und 48)
Registrieren Sie sich jetzt, da der Platz begrenzt ist! Profitieren Sie von dieser kostenlosen Veranstaltung.
Hinweis: Aufgrund vieler Nichterscheinen in der Vergangenheit etablieren wir ein neues Verfahren: Wenn Sie sich anmelden, aber nicht ohne Vorankündigung teilnehmen, ist es Ihnen nicht erlaubt, an den nächsten 2 intap-Veranstaltungen teilzunehmen.

——————————————————————————————-

CeTI

CeTI advocate establishing the Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop (CeTI) at Technische Universität Dresden (TUD) to achieve significant breakthroughs for enhancing collaborations between humans and machines or, more generally, cyber-physical systems (CPS) in real, virtual, and remote environments. CeTI’s vision is to enable humans to interact with co-operating CPS over intelligent wide-area-communication networks to promote equitable access to remote work and learning environments for people of different genders, ages, cultural backgrounds, or physical limitations. Thus, going far beyond the current state of the art, CeTI democratises the access to skills and expertise the same way as the current Internet has democratised the access to information.

CeTI creates an international, equal-opportunity research environment to train the next generation of outstanding researchers and foster their career development.

SAP

SAP is the market leader in enterprise application software, helping companies of all sizes and in all industries run at their best. Not only is SAP a global and the most valuable company of Germany, it’s also Germany’s top employer 2019. Today, 47 years since its formation, SAP is still fuelled by the pioneering spirit that inspired its founders in 1972 to continually transform the IT industry.

 

Twitter Facebook