Hike2Career – Radebeul entdecken mit Edwards GmbH und DAS EE

Bei unserem TalentTransfer Hike2Career bieten wir dir die Möglichkeit, deinen Traumjob während einer Wanderung durch die schönsten Gegenden rund um Dresden zu finden. Ebenfalls dabei sind Karriere-Experten und HR-Mitarbeiter aus einem bis maximal zwei lokalen Unternehmen, die DICH kennen lernen wollen. Durch die informelle Atmosphäre und die kleine Gruppengröße kommt man ganz von selbst ins Kennenlernen und Networken – deine Chance, um dich und deine Talente zu präsentieren!

Begleitet werdet ihr außerdem von unseren Wanderführern und Networking-Coaches.

Mit dabei sind dieses Mal:

DAS Environmental Experts

und

Edwards GmbH

Das Event ist also besonders interessant für Talente (Studenten und Absolventen) aus dem Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Business-Management, Maschinenbau und Umwelt-/ Energietechnik. Ebenso Business-Management, Physik, Chemie (bei passenden Studienschwerpunkten).

Wir fahren zunächst von Dresden aus zur Wanderlocation und am Ende gemeinsam zurück. Falls du kein Semesterticket hast – keine Sorge, wir übernehmen die Kosten für dein Bahnticket!

Weitere Details zu Startzeiten und Treffpunkt zur Veranstaltung:

Start dieser Ausgabe von Hike2Career ist am 28. Oktober 2021 um 14:00 Uhr.

Wir treffen uns zu der angegebenen Uhrzeit am Hauptbahnhof Dresden und steigen dort in die Bahn.

Die anschließende Wanderung wird 3-4 Stunden – inklusive Verschnauf- und Essenspausen – in Anspruch nehmen. Gegen 18:00 werden wir wieder in Dresden sein.

Auf der Wanderstrecke werden wir die schöne Umgebung und Weinberge von Radebeul erkunden. Zwischendurch veranstalten wir ein kleines Picknick zum Kraft tanken und durchatmen.

  • Du brauchst keine extra Wanderschuhe für die Wanderung – einfache, gemütliche Turnschuhe tun es auch
  • Vergiss nicht, genug zu Trinken einzupacken! Außerdem eine Kleinigkeit zu Essen für das Picknick.

Die teilnehmenden Unternehmen suchen derzeit vor allem Talente mit guter Deutschkenntnis. Internationals möchten wir bitten, sich nur anzumelden, wenn das Deutsche Sprachniveau C1 entspricht.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, frühzeitig anmelden lohnt sich also!